Theaterball – Ein besonderes Vergnügen!

Posted by | Filed under Allgemein | Jan 16, 2018 | No Comments

Wann waren Sie eigentlich das letzte Mal so richtig schön aus? Zum Beispiel zum Tanzen oder ins Theater? Vielleicht ist es an der Zeit, dieses einfach mal wieder zu tun? Theater und Tanz, beides ist an einem Abend möglich! Am 20. und 21. April, jeweils ab 19:30 Uhr ist wieder Theaterball! Und Sie müssen nicht einmal weit fahren! Das Haus des Gastes in Falkenberg ist doch nur ein paar Minuten von Ihnen entfernt. Sie werden überrascht sein, wie viele Bekannte Sie an diesem Abend treffen. Sind Sie jedoch eher nicht so der Überraschungstyp, dann bringen Sie sich Ihre Freunde doch einfach mit. Der Abend beginnt mit einem unterhaltsamen Theaterstück, indem mal wieder das alltägliche Leben einer Familie auf die Schippe genommen wird, und endet, wenn Sie wollen mit Ihren Tanzeinlagen, zu mitreißenden Songs der Liveband Smagroove. So mit Saxofon und Gesang verspricht bereits das Zuhören ein Erlebnis zu werden. Am Schluss werden Sie sich vielleicht fragen, warum Sie sich nicht öfters so einen schönen Abend gönnen. Vielleicht ein kleines bisschen deshalb, weil es den Theaterball nur aller 2 Jahre gibt? Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen, sichern Sie sich jetzt Ihre Karten.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Theaterteam & die Falkenberger Tanzmäuse

Der Kartenvorverkauf hat begonnen …

Posted by | Filed under Allgemein | Nov 5, 2017 | No Comments
 Die Falkenberger Tanzmäuse präsentieren Ihnen in diesem Jahr die winterliche Weihnachtsgeschichte

„Herr Frost und Frau Winter“
Kennen Sie die größte Schneewolke? Die mit den runden Fenstern? Und gleich daneben, die mit den Kristallrändern? Nicht? Na, dann kennen Sie bestimmt auch nicht deren Bewohner! Sollten Sie aber, denn wie schon deren Namen verraten, sind Herr Frost und Frau Winter nämlich in jedem Jahr für das schöne Winterwetter verantwortlich. Naja, in fast jedem Jahr. Einmal ist es schon passiert, da haben die beiden ganz vergessen, an der großen Riesenbauchschneemaschine zu drehen und am Heiligen Abend lag keine einzige Schneeflocke auf der Erde. Die Zwerge mussten Räder an den Weihnachtsschlitten schrauben, damit der Weihnachtsmann pünktlich zur Bescherung in der Stadt ankommt.

In diesem Jahr ist das nicht so, bloß gut. Aber beeilen müssen sie sich trotzdem, damit alle Geschenke pünktlich verteilt werden können.Doch, wo ist Frau Winter? Und warum ist dort, in der Weihnachtsstube bei Mariechen und Sabinchen eine große Pfütze unter dem Stuhl? Ob das gut geht?

Der Kartenvorverkauf beginnt am 14.11.2017 um 13:00 Uhr im HdG.

 

Weihnachtsvorbereitungen gehen schon los …

Posted by | Filed under Allgemein | Okt 31, 2017 | No Comments

45 glänzende Augenpaare schauten gespannt auf ihre Trainerinnen, als es hieß : Es ist soweit, wir proben für unser neues kleines Weihnachtsmärchen „Herr Frost und Frau Winter“.
Gewissenhaft wurden die Rollen verteilt und dann begann auch schon ein intensives Trainingswochenende im Haus des Gastes. Samstag Vormittag, pünktlich um 9 Uhr, kamen überaus motivierte Tanzmäuse im Alter von 6 bis 11 Jahren um neue Tänze, Schritte und die tolle, weihnachtliche Geschichte zu verinnerlichen. Diese stammt aus der Feder von Judith Fusco und spielt mitten im Weihnachtswunderland zwischen Wichteln, weißen Pferden,Waldtieren und natürlich dem Weihnachtsmann.
Mehr wollen wir aber noch nicht verraten….
Na, neugierig geworden? Dann würden wir uns freuen euch zur Premiere am 03.12.2017 um 16.00 Uhr begrüßen zu können. Der Kartenvorverkauf startet voraussichtlich am 14.11.17 im Haus des Gastes. Ein großes Dankeschön geht auch an die Mamas, die die Verpflegung mit Kuchen und Obst übernahmen.

Schulanfang mit Pippi Langstrumpf

Posted by | Filed under Schulanfangsmärchen | Sep 6, 2017 | No Comments

In diesem Jahr wäre die Kinderbuchautorin Astrid Lindgren 110 Jahre alt geworden. Ein Grund mehr, dachten sich vielleicht unsere Trainer Tina und Judith, um die Geschichte von Pippi Langstrumpf aus dem Tanzarchiv zu holen. Nur ein paar weniger Textkorrekturen waren nötig und die Proben konnten beginnen. Die Pippi war mit Alina Tzschoppe auch ganz schnell gefunden, denn ihre roten Haare ließen das typische Pippi-Temperament vermuten. Und davon konnten sich unsere Eltern und Großeltern bei der Generalprobe überzeugen. Eine wirklich herausragende Leistung von unserer Alina. Jedoch allein konnte sie das Stück sicherlich nicht aufführen. Die weiteren Charaktere waren ebenfalls bestens besetzt und man kann mit Stolz sagen, die schauspielerische Leistungen war durchweg überzeugend. Wurde denn auch getanzt? Na klar, schließlich sind wir ja ein Tanzverein. (mehr …)

Schwarzlicht-Fotoshooting

Posted by | Filed under Ferienlager | Aug 31, 2017 | No Comments

Tanzmaus Bootcamp Part 2

Posted by | Filed under Ferienlager | Aug 31, 2017 | No Comments